Volkshochschule Stadtsteinach

Anschrift

Marktplatz 8
95346 Stadtsteinach


 

Leiter

Roland Wolfrum, Erster Bürgermeister
Telefon: 09225/9578-0


 

Anmeldungen

Sophia Meckler
Telefon: 09225/9578-26

Silke Schramm
Telefon: 09225/9578-31

E-Mail: vhs(at)stadtsteinach.de

Geschäftszeiten

 Vormittag Nachmittag 
Montag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr  
Dienstag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr 
Mittwoch 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr  
Donnerstag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr 
Freitag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr  

Frühjahr- / Sommersemester 2022

Hier geht´s zum Programmangebot für den Zeitraum März 2022 bis Juli 2022 (PDF-Datei).

Allgemeine Mitteilungen der Volkshochschule:

  1. Anmeldungen sind zuverlässig bis spätestens 8 Tage vor Kursbeginn an die Stadtverwaltung Stadtsteinach schriftlich zu richten. Das Anmeldeformular finden Sie unter www.stadtsteinach.de oder können Sie per Telefon unter 09225/9578-31 sowie Email unter vhs(at)stadtsteinach.de anfordern. Die Kursgebühren sind vor dem ersten Kurstag zu entrichten. Die Bezahlung kann ab dem Jahr 2022 ausschließlich per SEPA-Mandat oder Überweisung erfolgen.
  2. Es wird darauf hingewiesen, dass Anmeldungen verbindlich sind und dass bei einem unentschuldigten Nichterscheinen die Gebühren zu entrichten sind.
  3. Soweit nichts anderes angegeben, findet ein Kurs in der Regel statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Bei weniger Teilnehmern ist mit der Leitung der Volkshochschule abzusprechen, ob und zu welchen Konditionen dieser Kurs durchgeführt werden kann.
  4. Erhalten Sie keine Nachricht, findet der Kurs in jedem Fall statt.
  5. Während des Semesters entsprechen in der Regel die Unterrichtstage und die unterrichtsfreien Tage denen der öffentlichen Vollzeitschulen.
  6. Für Unfälle und Eigentumsverluste übernimmt die Volkshochschule keine Haftung.
  7. Die Kurse werden in den Räumen der Friedrich-Baur-Schule Stadtsteinach, Alte Pressecker Straße 18 und in der Steinachtalhalle Stadtsteinach, Badstraße 4 abgehalten; die Hausordnung der Friedrich-Baur-Schule sowie der Steinachtalhalle gilt deshalb auch für die Veranstaltungen der VHS.

Programmänderungen bleiben vorbehalten!