Previous Next
Sie sind hier: Home » Freizeit und Sport

Das Steinachtal - Ein Eldorado für Wanderer

Der staatlich anerkannte Erholungsort Stadtsteinach ist ein Wanderparadies mit einem gut markierten und gepflegten Rundwanderwegenetz. Die abwechslungsreiche Hecken- und Waldlandschaft, die Vielfalt von Fauna und Flora, die Bemühungen der Stadt Stadtsteinach, Umwelt zu erhalten, zu verschönern und zu verbessern, haben dazu beigetragen, dass unsere Gäste gerne die Wanderschuhe anziehen, um auf einsamen Pfaden die verborgenen Schönheiten einer Mittelgebirgslandschaft kennen- und lieben zu lernen.

Beim Wandern “die Seele baumeln” lassen, sich Freilaufen von den Verpflichtungen des Alltages, ist die Sehnsucht vieler Menschen. Es besteht in Stadtsteinach die Möglichkeit, sich auf den verschiedenen Kurz- und Hauptwanderwegen einzulaufen; denn unsere Stadt wird neben den eigenen Rundwanderwegen von mehreren überörtlichen Wanderwegen berührt. Suchen Sie doch einen Weg aus!

Unser rund 100 Kilometer langes Rundwanderwegenetz wird vom Frankenwaldverein Stadtsteinach betreut und markiert.

 

 

Rundwanderweg um Stadtsteinach und dem Steinachtal

Der neue Wanderführer "Wanderwege rund um Stadtsteinach und dem wildromantischen Steinachtal" erschließt erstmals systematisch die landschaftliche und kulturhistorische Vielfältigkeit rund um Stadtsteinach und dem Steinachtal. Hier kommen Natur- und Kulturfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten.

Ein absolutes Muss ist eine Wanderung in das Steinachtal und durch die Steinachklamm. Das Besondere im Steinachtal ist das existierende Mikro-Klima. Durch den Mix aus Felsen, Wasser und Vegetation bietet das Steinachtal dem sportlich Aktiven die passende Wohlfühltemperatur: Schattig-kühl im Sommer und schattig-trocken im Frühjahr und Herbst.

 

zu den Routenbeschreibungen und weiteren Infos .....

Geführte Wanderungen

Geführte Wanderungen zu den schönsten Aussichtspunkten und sehenswerten Naturschönheiten von Stadtsteinach.

weitere Infos ...

5 Tage Wandern ohne Gepäck - Pauschalangebot

5 Tage Wanderung

Vom Rodachtal ins Steinachtal

Wandern in der Natur - mit fränkischer Schlemmer-Kultur!

weitere Infos ....

Geo-Pfad Steinachtal

Verbindet man die Begriffe ,,Steinachtal" und ,,Geolo­gie", so fällt der Blick unwillkürlich auf das Wahrzei­chen des Steinachtales, die Steinachklamm. Seit 2007 ist sie eines von ,,Bayerns schönsten Geotopen". Während ihres 18 Kilometer langen Laufs durch den Westfrankenwald durchqueren die Steinach und ihre Quellbäche darüber hinaus mehr als 40 Gesteinsfor­mationen.

weitere Infos ....

Die Steinachklamm im Steinachtal

Donnergott Thor erschafft Steinachklamm

Um die Steinachklamm im Steinachtal ranken sich viele alte Geschichten. Eine besagt, dass die Steinach vor einer großen Felsenwand stand und nicht weiter kam, als der Gott Thor vorbei rauschte. Die Steinach bat Thor ihr den Weg frei zu machen. Dieser nahm seinen Hammer und zertrümmerte die Felswand. Im Gegenzug für seine Hilfe musste die Steinach von nun an die Waffenschmiede des Gottes antreiben.

weitere Infos ....

Der Mühlenweg im Steinachtal

Ein grüner Pfad im Frankenwald

Der Mühlenweg wurde 1978 als Rundwanderweg eingeweiht und ist einer der schönsten Wege im Frankenwald. Fernab vom Lärm durch meist unberührte Natur führt er an 11 nicht mehr funtionsfähigen Mühlen vorbei. Die Mühlen entstanden vermutlich im 11. und 12. Jahrhundert und wurden als Getreite- und Schneidmühlen, als Hammerwerke und später auch als Papiermühlen genutzt.

Rundwanderweg über 18 km

weitere Infos ....